Im Hauptkampf des Abends in der Londoner SSE Arena zu Wembley, musste der Ex-Weltmeister im Mittel- und Supermittelgewicht Arthur Abraham gegen Ende seiner Karriere eine weitere schmerzliche Niederlage hinnehmen. Eubank Jr. verteidigt IBO-Titel überzeugend gegen Abraham Arthur Abraham, das einstige Aushängeschild des Sauerland-Boxstalls, musste am Abend des 16. Juli in London eine weitere Niederlage im Herbst seiner langen und erfolgreichen Karriere hinnehmen. Gegen den Briten Chris Eubank Jr. unterlag „King“ Arthur deutlich nach Punkten. Schon zu Beginn des Gefechts um den IBO-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht, war es Eubank Jr., der den Kampf klar bestimmte und Druck aufbaute. Eubank startete mit hohem Tempo und traf mit Aufwärtshaken nahezu nach Belieben. Abraham, der als Spätstarter gilt, fand zwar ab der dritten Runde besser in den Kampf und konnte diese auch für sich sichern, jedoch fehlten ihm die technischen Mittel, Chris Eubank zu stellen. Eubank, dessen beste Waffe des Kampfes der rechte Aufwärtshaken war, konnte den Altmeister immer wieder an den Ringseilen stellen und mit Schlagkombinationen eindecken. Zwar hielt Abrahams Doppeldeckung über lange Strecken stand, jedoch musste er immer wieder harte Treffer durch Eubanks Aufwärtshaken nehmen. Eubank Jr. löst World Boxing Super Series Ticket Arthur Abrahams explosive Aktionen vermisste man in diesem Titelkampf. Gelegentlich brachte er zwar gute Jabs und Haken ins Ziel, jedoch gelang es Eubank sehr oft, den Schlägen von Abraham auszuweichen und diese auszupendeln. Insgesamt zeigte Arthur Abraham in diesem Kampf einfach zu wenig, um Chris Eubank ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Eubank Jr. schaffte es letztendlich, trotz Ankündigung, nicht, Arthur Abraham vorzeitig zu stoppen. Dennoch konnte er nach 12 teils eintönigen Runden den Kampf mit 2x 118-110 und 120-108 Punkten klar und deutlich nach Punkten gewinnen. Chris Eubank Jr. konnte damit seinen IBO-Titel im Supermittelgewicht zum ersten Mal erfolgreich verteidigen. Zusätzlich, und das wird für den Briten viel wichtiger sein, qualifizierte er sich damit für die World Boxing Super Series. Dort wird er nun als Sieger über Arthur Abraham auf den von Ahmet Öner gemangten Türken Avni Yildirim treffen und um die Mohammad Ali Trophy boxen.
The post Arthur Abraham unterliegt Chris Eubank Jr. deutlich nach Punkten appeared first on Boxen1.com - aktuelle Boxen NewsBoxen1.com - aktuelle Boxen News
.


Weiterlesen...