„The Big Deal“ ist „on“  – Morgen Abend in der Hamburger Barclaycard Arena Hamburg – Die Boxer haben sich beim offiziellen Wiegen im Hanseviertel noch einmal tief in die Augen geguckt und gemustert. Doch alles lief friedlich ab. Hauptkämpfer Ola Afolabi erschien mit 1,8 kg Übergewicht und musste mittels mehrerer Saunagänge drei Stunden kräftig schwitzen bevor er das Limit von 90,7 kg. erreichte. Der Big Deal am morgigen Freitag in der Hamburger Barclaycard Arena kann als losgehen.  Der Innenraum der Arena wird sich in ein exklusives Dinner-Bankett mit über 60 Tischen verwandeln. Den Hauptkampf wird der ungeschlagene ECB-Fighter und Wahl-Hamburger Mario Daser (89,7 kg; unbesiegt in 12 Kämpfen, 5 davon durch K.o.) gegen den Briten Ola Afolabi (90,7 kg; 22 Siege, davon 11 durch K.o., 5 Niederlagen und 4 Unentschieden) bestreiten. Dabei geht es im Cruisergewicht um den IBO International Titel und die WBO-EM. Schwergewichtler Christian Hammer (120,0 kg; 2. der WBO-Weltrangliste) verteidigt seinen WBO-EM Titel gegen den Franzosen Zine Eddine Benmakhlouf (105,0kg). Igor Mikhalkin trifft auf Thomas Oosthuizen (beide 79,1 kg). Es geht um die Weltmeisterschaft nach Version der IBO. Hamburgs Lokalmatador und EC-Boxing-Neuzugang Sebastian Formella (69,kg), in 14 Profi-Fights (8 KOs) noch ungeschlagen, wird um den IBO Continental-Titel im Halbmittelgewicht gegen Dennis Krieger (69,5 kg; 12/4/2) boxen. Den Anfang macht der WBO EM-Kampf im Superleichtegewicht um 19.20 Uhr mit ECB-Fighter Fatih Keles (63,2 kg; ungeschlagen in 8 Fights) gegen Rafik Harutjunjan (63,4 kg; Niederlande), der einen Rekord von 10 Siegen und 1 Niederlage aufweist. Der Kampftag wird von Hamburg 1 im Free-TV und von www.ranfighting.de im Internet übertragen!
The post Offizielles Wiegen: Afolabi musste drei Stunden schwitzen appeared first on Boxen1.com - aktuelle Boxen News.


Weiterlesen...